Adventskalender-Dacoon-1-aAdventskalender-Dacoon-1-bAdventskalender-Dacoon-1-dAdventskalender-Dacoon-1-cAdventskalender-Dacoon-1-e

Adventskalender, DACOON

Nachdem wir für Frau Rottmeier vom Meller Modegeschäft „DACOON“ bereits einige Aufträge ausgeführt hatten, freuten wir uns sehr als Sie bei uns bezüglich mehrerer Adventskalender anfragte.
 
Die Kundin stellte sich eine Art Plakat mit Türchen vor, auf dem jeden Tag die Rabatt- und Geschenkaktionen angekündigt werden. Mit diesen Informationen starteten wir ein Brainstorming im Dreier-Team. Aus dem einfachen Wunsch der Kundin wurde schnell eine Idee, die im ersten Moment nicht umsetzbar schien. Kurz gesagt: Aus sechs Papierplakaten entstanden sechs hinterleuchtete Adventskalender aus Holz in einer Höhe von zwei Metern und einer Breite von einem Meter, einem passenden Dach inklusive schwarzer Beschriftung sowie 24 einzelner Fenster zum Öffnen. Voller Enthusiasmus und Kreativität legten wir sofort los und fertigten der Kundin ein originalgetreues Muster aus weiß lackiertem Holz an. Nur drei Stunden nach dem ersten Gespräch mit der Kundin präsentierten wir Frau Rottmeier dieses in Ihrem Geschäft. Wir freuten uns, dass unsere Idee sofort auf große Begeisterung stieß. In Abstimmung mit der Kundin 
arbeiteten wir unsere Idee weiter aus und produzierten in den nachfolgenden vier Wochen die sechs Adventskalender wie geplant, jedoch mit Überklebern anstatt der ursprünglich geplanten Vorhänge.
 
Hinter der Holzkonstruktion wurde ein passgenau bedruckter Stoff gespannt, damit hinter jedem Fenster die passende Aktion sichtbar wird. Die oben genannten Überkleber konnten von den Mitarbeiterinnen der Modegeschäfte täglich ohne großen Aufwand abgezogen werden. Die Produktion in Kleinserie (sechs Adventskalenderhütten) lief von Anfang bis Ende hier bei uns im Haus ab, dadurch konnten wir eine wunschgemäße Umsetzung garantieren.