Werbekonzept-Brörmann-1-aWerbekonzept-Brörmann-1-bWerbekonzept-Brörmann-1-cWerbekonzept-Brörmann-1-dWerbekonzept-Brörmann-1-e

Werbekonzept, Einzelhandel Melle

Unser langjähriger Kunde, Herr Stefan Brörmann, Inhaber eines Supermarktes der besonderen Art musste Anfang des Jahres seine Räumlichkeiten aufgrund eines Brandschadens grundsanieren. 
Er entschied sich im Zuge dessen für ein neues Designkonzept, welches wir maßgeblich mitbestimmten. Das Ergebnis ist ein gutes Beispiel dafür, dass die Mixtur von Moderne und Retro sich gegenseitig bereichert und einen echten Wohlfühlfaktor liefern kann. Neben großwandigen, poppigen Bildern bilden Schwarz-Weiss Fotos aus den 50er Jahren im Einkaufsbereich einen interessanten, zu Gesprächen anregenden Gegensatz. Die auffällig bunt und »lecker« gestalteten Stützpfeiler entsprechen selbstverständlich einer Qualität, die die Benutzung in einem Supermarkt für lange Zeit zulässt ohne an Farbe zu verlieren und ohne zu verkratzen. Außerdem wurde ein Rammschutz montiert, so dass die Folie nicht durch Einkaufswagen beschädigt werden kann. 
Das neue Designkonzept sah auch eine neue Auswahl an Arbeitskleidung vor. Wir waren verantwortlich für die Lieferung von z.B. Kochjacken, Westen, Blusen und Schürzen für 90 Mitarbeiterinnen. Mit Einzelnamen und Logo bestickt in harmonischer Farbzusammenstellung ist die Arbeitskleidung ein wichtiger Erkennungsfaktor für Kunden. Im Eingangsbereich ist ein Café, in dem wir die Wände mit Retrobildern ausgestattet haben, die aus dem Stadtarchiv der Stadt Melle kommen. Der regionale Bezug ist ein wichtiger Teil des neuen Designkonzeptes. Wir wählten mit Herrn Brörmann die Bilder und er beauftragte uns dann mit der Aufbereitung der Bilder, einer adäquaten Rahmung und der Gestaltung der Wände  - das Ergebnis ist auch hier eine sich gegenseitige Bereicherung von modernen Wandfarben und Retrobildern. Ein schöner Ort für ein Päuschen nach einem entspannten Einkauf, z.B. in der Gemüse- und Obstabteilung, die wir mit einem großformatigen Foliendruck, gerahmt von Holz verschönert haben.

 

 

 

 

Kundenresümee:

Wird sehr gelobt, alle die reinkommen melden mir, dass sie sich sehr wohl fühlen. Ich fühle mich auch sehr wohl, noch wohler, wenn der Klingelkasten vorne sich dadurch noch mehr füllt….in Kürze werde ich dazu was sagen können… Ich finde es sehr gut, dass Mediascream bei jeder Kritik oder jedem  Änderungswunsch sofort reagiert und meistens meinen Geschmack trifft.
 
Stefan Brörmann
Brörmann der Feinschmecker